Unternehmen

Möbel sind für Menschen da. Wellemöbel auch.

Mehr als nur Leistung gegen Geld: Als Arbeitgeber für über 1.000 Menschen sind wir uns auch unserer sozialen Verantwortung in jeder Hinsicht bewusst. Denn nur Menschen, die sich im Unternehmen wohl fühlen, können auch engagiert zu Werke gehen. Wie gut das bei Wellemöbel funktioniert, zeigt die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit von 17 Jahren. Und dass 2010 unser aktueller Rekord-Jubilar bereits seit 43 Jahren zu unserem Team gehört. Wie wir das machen?

Arbeitsplätze sichern.

Einen außerordentlich hohen Stellenwert nimmt bei Wellemöbel die nachhaltige Beschäftigungssicherung ein - die Anzahl der Mitarbeiter befindet sich seit langer Zeit auf einem stabilen Niveau. Und wir arbeiten jeden Tag mit Innovationen, Ideen und höchster Produktqualität daran, dass das auch so bleibt.

Nachwuchs fördern.

Ohne Nachwuchs lebt kein Unternehmen: darum sorgen wir für eine fundierte Ausbildung neuer Mitarbeiter. Jährlich beginnen zahlreiche junge Menschen bei Wellemöbel ihre Ausbildung in vielen verschiedenen Bereichen. Weil wir unsere Berufsanfänger intensiv betreuen und fördern, erzielen diese auch überdurchschnittlich gute Ergebnisse.

Außerdem arbeiten wir eng mit Berufsakademien und Hochschulen zusammen. Dabei begleiten wir Ingenieure für Holztechnik und den Zweig Bachelor of Arts Business Administration.

Gesund und sicher arbeiten.

wellemoebel_arbeitsplaetze

Wir achten auf unsere Belegschaft. Verschiedene Vorsorgeuntersuchungen sind darum für uns ebenso selbstverständlich, wie ergonomisch optimale Arbeitsplätze. Letzteres beweist übrigens eine von uns entwickelte Vorrichtung für das rückenschonende Abstapeln am Montageband, die von der Berufsgenossenschaft ausgezeichnet wurde.

Damit es sich bei Wellemöbel nicht nur gut und gesund, sondern auch noch sicher arbeiten lässt, prüfen speziell geschulte Sicherheitsbeauftragte in allen Bereichen den Arbeitsschutz und die Einhaltung der Unfallverhütung. Sollte bei aller Vorsicht dennoch ein Unfall geschehen, haben wir mit 10% aller Mitarbeiter doppelt so viele Ersthelfer im Unternehmen, als gesetzlich gefordert.

wellemoebel_gesundes_arbeitenent